Weinland

Neuseeland liegt ca. 18 000 Km entfernt von Europa im S├╝dpazifik, s├╝d├Âstlich von Australien und besteht aus zwei grossen Hauptinseln sowie zahlreichen kleineren.

Die ersten Siedler stammte aus Polynesien und erreichten das Land im 13. oder 14. Jahrhundert. Die einheimischen Maori bezeichnen die Inseln als Aotea Roa, das ÔÇ×Land der langen weissen WolkeÔÇť.

Der erste weisse Entdecker war der holl├Ąndische Entdecker Abel Tasman, aber erst der ber├╝hmte Weltentdecker James Cook nahm das Land f├╝r die Britische Krone in Besitz.

Als Weindestination z├Ąhlt Neuseeland zu den j├╝ngsten der Welt. Erst am Anfang des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Weinreben gepflanzt. ├ťber einen Zeitraum von 150 Jahren produzierte man Sherry und Port-├Ąhnliche Weine ├╝berwiegend f├╝r den lokalen Markt. Lange Zeit wurde der Weinanbau gepr├Ągt von Einwanderern aus Dalmatien, aber bis Ende der 60 Jahre des 20. Jahrhunderts galt die Qualit├Ąt des Neuseel├Ąndischen Weines als vergleichsweise minderwertig, fehlte es doch an Erfahrung in Weinanbau und Anspruch der Genie├čer.

Erst die Entwicklung der Marlborough Weinregion in den 80er Jahren und ihre weltweit unvergleichliche Eignung f├╝r die Sauvignon Blanc Rebe revolutionierte die dortige Weinerzeugung. Eine besondere Rolle spielte dabei das renommierte Weingut Cloudy Bay, heute zum LVMH Konzern geh├Ârend.

Der anhaltende Boom ab den 90er Jahren lie├č zahlreiche Weing├╝ter entstehen und f├╝hrte zur Entwicklung immer neuerer Weinregionen.

Mittlerweile gilt Neuseeland in verschiedenen L├Ąndern z.B. Gro├čbritannien und USA als f├╝hrend f├╝r hochqualitative Spitzenweine und z├╝gig fasst man auch auf dem Europ├Ąischen Kontinent Fu├č.

Was Neuseel├Ąndische Weine so besonders und einzigartig macht, erfahren Sie in unserem Neuseeland Entdecker-Paket und in vielen weiteren Spezialpaketen.

Terroir

F├╝r den Weinanbau gibt es in Neuseeland grob gesehen zwei relevante Klimazonen.

Der warm-klimatische Norden, zu dem man die Regionen Northland, Auckland, mit Waiheke Island, Gisborne und vor allem Hawkes Bay z├Ąhlt, ist gut vergleichbar mit dem Klima rund um das Franz├Âsische Bordeaux.

Hier werden ├╝berwiegend vollere Rotweine der Bordelaiser Rebsorten wie Merlot und Cabernet, sowie Syrah und fruchtige Chardonnays erzeugt. Nahezu alle Weine werden klassisch im Barrique ausgebaut.

Neuseeland Meer
Neuseeland Meer

Alle Weinregionen sind in unmittelbarer K├╝stenn├Ąhe, maximal 30 Minuten vom Meer. Der hohe Salzgehalt der Luft l├Ąsst die Weine geschmacklich runder werden, w├Ąhrend die abk├╝hlenden Meereswinde die Aromenvielfalt in den Trauben f├Ârdern. Die westlich gelegenen Gebirgsz├╝ge schaffen ein trockenes Subklima.

In den n├Ârdlicheren Regionen sind die B├Âden ├╝berwiegend vulkanischem Ursprungs mit ihrer mineralischen Typizit├Ąt, w├Ąhrend in der Hawkes Bay ausgetrocknete Flussschotterebenen ├╝berwiegen.

marborough2Die k├╝hlen s├╝dlichen Regionen, beginnend mit der auf der Nordinsel gelegenen Region Wairarapa (Martinborough), sowie den S├╝dinselregionen Marlborough, Nelson, Canterbury und Central Otago eigenen sich herausragend f├╝r entsprechend k├╝hlerer Rebsorten ÔÇô zu diesen z├Ąhlen der schon legend├Ąre Sauvignon Blanc, aber mehr und mehr auch Pinot Noir von Weltklasse. Nebenbei findet man hier auch exzellente Rieslinge, Chardonnays, Gew├╝rztraminer und als ÔÇ×BoomÔÇť-Rebsorte Pinot Gris.

Das Relief der Region ist gepr├Ągt durch die Main Divide. Ein Gebirgszug der sich quer durch die ganze S├╝dinsel zieht und ├╝ber die vulkanische Nordinsel fortl├Ąuft. Hierdurch wird verursacht, dass die sehr feuchten Westwinde abregnen und die ├╝berwiegend an der ├Âstlichen K├╝ste gelegenen Weinanbaugebiete auf die Bed├╝rfnisse der Rebpflanzen hin k├╝nstlich bew├Ąssert werden k├Ânnen.

img_5Die eigentliche Besonderheit der Lage ist die, die ganze S├╝dinsel umgebende antarktische Meeresstr├Âmung, die zu einer ungew├Âhnlich k├╝hlen Lufttemperatur bei gleichzeitig sehr hohen Sonnenstunden f├╝hrt. Die S├╝dinsel besteht aus ├╝berwiegend felsigem Untergrund, mit viel Flussschotter. Im Endresultat erh├Ąlt man ├Ąu├čerst fruchtige und harmonische Weine mit einer einzigartigen Aromenkomplexit├Ąt, die Neuseeland weltweit unvergleichbar macht.

Pauschal zeichnen sich Neuseel├Ąndische Weine durch ihre geschmackliche Rundheit aus, mit einer sehr starken Nase und einem sehr reichhaltigem Bouquet. Regionale und subregionale Unterschiede machen die Weinwelt Neuseelands noch zus├Ątzlich spannend.