AGBs

Generell
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Verf├╝gbarkeit / Jahrgangs├Ąnderungen
Falls ein bestellter Jahrgang vergriffen ist, werden wir Sie nach Eingang der Bestellung benachrichtigen und mit Ihrem Einverst├Ąndnis den folgenden Jahrgang liefern.

Versandkosten
In allen angegebenen Preisen ist die Liefergeb├╝hr mit eingerechnet. Bei Lieferungen ins Ausland fallen zus├Ątzliche Kosten nach Absprache an.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt im gesamten Bundesgebiet in der Regel innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Bitte pr├╝fen Sie die Lieferung sofort auf Vollst├Ąndigkeit und einwandfreien Zustand. Lassen Sie sich etwaige Sch├Ąden durch den Fahrer quittieren und informieren Sie uns bitte sofort. Sollte jedoch wider Erwarten einmal etwas kaputt gegangen sein, informieren Sie uns bitte umgehend. Zerbrochene Flaschen ersetzen wir nat├╝rlich sofort.

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

┬ž┬áGeltungsbereichÔÇé1
(1) Die vorliegenden Gesch├Ąftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der Terroir Society ausschlie├člich geltenden Bedingungen, soweit diese nicht durch schriftliche Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern abge├Ąndert werden.
(2) ├änderungen dieser Gesch├Ąftsbedingungen werden Ihnen schriftlich per E-Mail mitgeteilt. Widersprechen Sie dieser ├änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die ├änderungen als durch Sie anerkannt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens werden Sie im Falle der ├änderung der Gesch├Ąftsbedingungen noch gesondert hingewiesen.

Vertragsschlu├čÔÇé┬ž 2
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch das Senden Ihrer E-Mail geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Die Best├Ątigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Best├Ątigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Unser Angebot richtet sich ausschlie├člich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, d├╝rfen Sie bei uns nicht bestellen. Durch die Akzeptierung unserer AGB best├Ątigt der K├Ąufer, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll gesch├Ąftsf├Ąhig ist.

ZahlungsbedingungenÔÇé┬ž 3
Sie k├Ânnen wahlweise per Rechnung, SEPA-Basis-Lastschrift, oder Vorkasse bezahlen.
(1) Gegen Rechnung: Einige Tage nach der Warensendung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte ├╝berweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug auf eines der angegebenen Konten. Wir behalten uns – insbesondere bei Neukunden – je nach H├Âhe der Bestellung┬ádie Zahlung gegen Vorkasse vor.
(2) Per SEPA-Basis-Lastschrift: Die SEPA-Basis-Lastschrift erfolgt ca. 8 Tage nach Erhalt der Weine oder sonstigen Waren. Sie k├Ânnen die SEPA-Basis-Lastschrift innerhalb von acht Wochen bei Ihrer Bank widerrufen.
(3)┬á Per Vorkasse: Sie erhalten in Ihrer Email-Bestellbest├Ątigung die Daten f├╝r die Vorab├╝berweisung des Rechnungsbetrages. Direkt nach Eingang Ihrer ├ťberweisung versenden wir die von Ihnen bestellten Weine.

EigentumsvorbehaltÔÇé┬ž 4
Die Ware bleibt bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung l├Ąnger als 10┬áTage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zur├╝ckzutreten und die Ware zur├╝ckzufordern.

LieferbedingungenÔÇé┬ž 5
(1)┬áWir liefern die Ware gem├Ą├č den mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen. Anfallende Versandkosten sind jeweils bei der Produktbeschreibung aufgef├╝hrt und werden von uns gesondert auf der Rechnung ausgewiesen. Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.
(2) Es gibt bei uns keine Mindestbestellmenge. Auf Wunsch versenden wir unsere Weine und sonstigen Waren in fast alle L├Ąnder der Welt. Bitte nehmen sie bzgl. der Versandkosten sowie eventueller Zollbestimmungen mit uns Kontakt auf.
(3) Wir liefern innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Kann ein Artikel ausnahmsweise nicht oder nicht sofort geliefert werden, erhalten Sie umgehend Nachricht.
(4) Die Lieferung erfolgt in der Regel bis 30 Flaschen per Postpaket (DHL), dar├╝ber per Spedition (mit vorherigem, telefonischem Avis des Liefertermins durch die Spedition). Die Weine werden von uns gegen Bruch, Diebstahl etc. versichert. Die Kosten der Transportversicherung ├╝bernimmt Terroir Society f├╝r Sie.
(5) Wenn Sie Weine oder sonstige unserer Waren verschenken m├Âchten, verpacken wir diese nach Ihren W├╝nschen (Geschenkkarton, Holzkiste etc.) und versenden diese an die von Ihnen genannte(n) Adresse(n), gerne auch mit Ihrem pers├Ânlichen Gru├č. Dies gilt auch f├╝r einen Versand ins Ausland. F├╝r diesen Pr├Ąsentservice gelten gesonderte Verpackungs- und Versandkosten. Bitte sprechen Sie uns vor Ihrer Bestellung unter den angegebenen Kontaktdaten an. Wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot.
(6)┬áSoweit wir die Lieferung der Ware nicht oder nicht vertragsgem├Ą├č erbringen, so m├╝ssen Sie uns zur Bewirkung der Leistung eine Nachfrist setzen. Ansonsten sind Sie nicht berechtigt, vom Vertrag zur├╝ckzutreten.

WiderrufsrechtÔÇé┬ž 6
Sie haben ein Widerrufsrecht. Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechtes wird auf die Widerrufsbelehrung am Ende verwiesen.

Gew├ĄhrleistungÔÇé┬ž 7
Soweit die gelieferte Ware mangelhaft ist, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherf├╝llung zu verlangen, von dem Vertrag zur├╝ckzutreten oder den Kaufpreis zu mindern.

Haftungsbeschr├ĄnkungÔÇé┬ž 8
(1)┬áWir haften f├╝r Vorsatz und grobe Fahrl├Ąssigkeit. Ferner haften wir f├╝r die fahrl├Ąssige Verletzung von Pflichten, deren Erf├╝llung die ordnungsgem├Ą├če Durchf├╝hrung des Vertrages ├╝berhaupt erst erm├Âglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gef├Ąhrdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelm├Ą├čig vertrauen. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur f├╝r den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht f├╝r die leicht fahrl├Ąssige Verletzung anderer als der in den vorstehenden S├Ątzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsausschl├╝sse gelten nicht bei Verletzung von Leben, K├Ârper und Gesundheit. Die Haftung nach Produkthaftungsgesetz bleibt unber├╝hrt.
(2)┬áDie Datenkommunikation ├╝ber das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verf├╝gbar gew├Ąhrleistet werden. Wir haften insoweit nicht f├╝r die st├Ąndige und ununterbrochene Verf├╝gbarkeit unseres Webportals.

┬ž┬áSchlu├čbestimmungenÔÇé9
(1) ├änderungen oder Erg├Ąnzungen dieser Gesch├Ąftsbedingungen bed├╝rfen der Schriftform. Dies gilt auch f├╝r die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.
(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gew├Âhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unber├╝hrt.
(3) Sofern Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder nach Vertragsschlu├č Ihren Wohnsitz ins Ausland verlegen oder Ihr Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten der Sitz unseres Unternehmens in M├╝nchen.
(4) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im ├╝brigen nicht ber├╝hrt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine rechtswirksame Bestimmung ersetzt, welche dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am n├Ąchsten kommt. Die vorstehende Regelung gilt entsprechend bei Regelungsl├╝cken.

Anhang
Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung
Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Weine und sonstige Waren bestellen, m├Âchten wir Sie auf folgendes hinweisen:
(1)┬áDie f├╝r den Vertragsabschlu├č zur Verf├╝gung stehende Sprache ist ausschlie├člich Deutsch.
(2) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
(3) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Absenden der Bestell-E-Mail geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Die Best├Ątigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Best├Ątigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
(4) Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen.
(5) Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern und Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
(6)┬áDer Kaufpreis wird sofort mit Bestellung f├Ąllig.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (Terroir Society, Ruprechtsberg 20, D-84149 Velden) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist
Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der R├╝cksendung der Waren. Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Vertr├Ągen:
Vertr├Ąge zur Lieferung alkoholischer Getr├Ąnke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber fr├╝hestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k├Ânnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh├Ąngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.
Ende der Widerrufsbelehrung

Die Seele des Weins