Sinn und Zweck

Auf der einen Seite wird viel ├╝ber Wein gesprochen und geschrieben.

Auf der anderen Seite wird viel Wein konsumiert – oft mit wenig Sinn und Verstand.

Auch beim Schwimmen kann man nicht einfach nur dar├╝ber lesen, man muss sich selber ins Nass wagen. Und es ist besser, es einmal vern├╝nftig zu lernen und sich dann immer weiter zu entwickeln. So ist das auch mit Wein.

Wie schmeckt eigentlich ein typischer Rioja?

Oder ein Wein aus Stellenbosch, S├╝dafrika, oder wie ein Grauburgunder aus Rheinhessen im Vergleich zu einem aus dem Elsass oder dem Valpolicella?

Die terroir society bringt Erkenntnis in Ihre zahllosen Fragen rund um Wein.

Was uns an herk├Âmmlichen Weinclubs nicht gefallen hat ÔÇô und die terroir society deswegen anders macht:

  • Kein Zusammenhang unter den Weinen: in den meisten Weinclubs sind sie die Weinpakte ohne ÔÇ×MehrwertÔÇť, eine lieblos zusammengew├╝rfelte Ansammlung verschiedener Weine – ein Riesling hier, ein Merlot da – ohne dass der Weinfreund einen ├╝bergeordneten Zusammenhang erkennen kann.Nat├╝rlich: dieser Mehrwert verursacht Kosten, den andere Clubs nat├╝rlich scheuen. Wir aber lieben Wein, und wir m├Âchten Ihnen diese Liebe weitergeben. Und das ist nun mal mit einem Aufwand verbunden, den wir f├╝r Sie gerne auf uns nehmen. Unsere Weinpakete sind nach Themen organisiert. Wenn Sie ein Paket zuende verkostet haben, verstehen Sie die Philosophie einer Weinregion oder Sorte besser und tiefer.

  • ÔÇ×GeheimtippsÔÇť: oft pr├Ąsentieren die Clubs Ihre sogenannten Entdeckungen in einmaligen Weinpaketen. Das ist zwar grunds├Ątzlich sehr l├Âblich, manchmal aber auch ein wenig ambitioniert. Wir wollen dagegen das wirklich Typische zeigen, mit dem Anspruch: So schmeckt es in dieser Region!

Entdecken Sie mit uns die Weinregionen der Welt, erleben Sie den typischen Geschmack der Sorten und erkunden Sie die spannenden Hintergr├╝nde und kulturellen Highlights der Weinwelt.

Die Seele des Weins